Süßes im November: Kürbis-Walnuss-Brot

Das Besondere dieses herbstlichen Brotes ist die Mischung der Gegensätze: süße Aprikosen treffen auf nussige, leicht herbe Walnüsse, die wertvolle Aminosäuren wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren enthalten. Dazu die angenehme leicht säuerliche Krume, wie sie unserem Sauerteig aus eigener Herstellung eigen ist. Keine Frage: 20 Stunden Stehzeit machen sich bemerkbar. Als Basis nimmt unser Bäcker Roggen und Weizen im Verhältnis 80:20 und erzeugt so eine herrlich weiche Krume. Hm, probieren Sie doch mal …